Seminarübersicht Seminare für Makler

Aktuelle Fragen der Gewerblichen und Industriellen Haftpflichtversicherung

Hamburg, 26.06. - 27.06.2019
Radisson Blu Hotel

Helmut Hecker
Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Fachbereichsleiter Haftpflicht Vorsitzender der KHB im GDV
Dr. Wolfram Klöber
VGH Versicherungen, Abteilungsdirektor Haftpflicht-/Rechtsschutzversicherungen, Mitglied der KHB im GDV
Michael Krause
Allianz Versicherungs-AG, Fachbereichsleiter Firmen Haft/VH, Mitglied der KHB im GDV
Joachim Lenoir
Mitglied der Geschäftsleitung Büchner • Barella Holding GmbH & Co KG

650,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Bauleistungsversicherung

Grundlagenseminar zu ABN/ABU und ABBL

Köln, 23.09. - 24.09.2019
Steigenberger Hotel Köln

Dipl.-Ing. Manfred Kansy
AXA, Leitender HBV TV Schaden Mitglied der Arbeitsgruppen AG BauMo (Bauleistung und Montage) und AG MB-Ü (Musterbedingungen übergreifend) im GDV
Rolf Rehm
Sachverständiger für Bauleistungs- u. Bau-Betriebshaftpflichtversicherungen, Langjähriger Geschäftsführer der DYWIDAG-Versicherungsverm. GmbH, Mitautor des "Kommentars zur Bauleistungsversicherung 2008", Beck Verlag
Dr. Ronald M. Roos
RAe Roos & Schmitz-Gagnon, Köln Fachanwalt für Bau - und Architektenrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht Mitautor des „Kommentars zur Bauleistungsversicherung 2008 (ABN/ABU 2008)“, VVW Karlsruhe

590,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Sachschaden Kompakt

Schadenregulierung auf Basis aktueller Bedingungen
Kompaktes Seminar zu den versicherten Gefahren Feuer, ED, Raub
Grundlagenseminar

Köln, 25.09. - 26.09.2019
Steigenberger Hotel Köln

Hartmut Schuster
SparkassenVersicherung Wiesbaden, Abteilungsleiter Sachschaden

560,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Die Regulierung des KH-Schadens

Sach- und kleinere Personenschäden
Grundlagenseminar

Köln, 30.09. - 01.10.2019
Steigenberger Hotel Köln

Dietrich Freyberger
Rechtsanwalt, Bonn, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

560,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Einführung in die Technische Versicherung

Grundlagenseminare
Teil 2: Grundlagen der TV-Betriebsunterbrechungsversicherung (Betrieb)
Teil 3: Grundlagen der TV-Betriebsunterbrechungsversicherung (Schaden)

Hamburg, 30.09. - 01.10.2019
Radisson Blu Hotel
Hamburg, 04.03. - 05.03.2020
Radisson Blu Hotel

Dipl.-Ing. Dieter Spaar
HDI Global SE, Hannover Leiter Engineering Underwriting und Specialties
Dipl.-Ing. Klaus Unger
interRisk Consulting & Engineering Willis Towers Watson Versicherungsmakler GmbH Manager Construction & Engineering
Dipl.-Ing. Axel Wensch
Technisches Kontor für Versicherungen GmbH, Geschäftsführer, Düsseldorf

pro Seminar 570,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Online-Recherche und Betrugsbekämpfung in der Versicherungswirtschaft

Betrugsbekämpfung effektiv gestalten

Hamburg, 30.09. - 01.10.2019
Radisson Blu Hotel
München, 03.12. - 04.12.2019
Maritim Hotel München
Köln, 11.12. - 12.12.2019
Steigenberger Hotel Köln

Marcus Lindemann
Online-Recherche-Trainer autoren(werk) GmbH & Co. KG, geschäftsführender Autor, Berlin

720,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Kundenorientierte Korrespondenz im Versicherungswesen

Service statt Versicherungsdeutsch

Köln, 28.10.2019
Steigenberger Hotel Köln

Gisa Schuh
Expertin für Serviceorientierung in der schriftlichen Kommunikation, Schwerpunkt Versicherungssprache

530,- € zzgl. MwSt.

6,0 Stunden


Einführung in die Industrielle Sachversicherung

Grundlagenseminar

Köln, 28.10. - 29.10.2019
Steigenberger Hotel Köln

Ralf-Dietmar Berg
EUROASSEKURANZ Versicherungsmakler AG, Leiter Mitte Sach/TV-Versicherung
Markus Mehlis
Basler Versicherung AG, Spartenleiter Sach-Gewerbe/Industrie

570,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Haftung und Regress in der Privaten Haftpflichtversicherung

Grundlagenseminar

Köln, 28.10. - 29.10.2019
Steigenberger Hotel Köln

Dietrich Freyberger
Rechtsanwalt, Bonn, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht
Hans Joachim Wilke
ehemals AXA Versicherung AG, Haftpflichtschaden-Spezialist

570,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Verhandlungsführung und Prozessprävention

Schwierige Verhandlungspartner und die Vermeidung von Prozessrisiken

Köln, 29.10. - 30.10.2019
Steigenberger Hotel Köln

Dr. Dirk Winkelmann
Geschäftsführer dw-train, Lehr- und Prüfbeauftragter DVA und GDV zu Ermittlungstechniken in Betrugsfällen und Verhandlungsführung, Glaubhaftigkeitsgutachter, Mediator

710,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden


Allgemeines Versicherungsvertragsrecht

Grundlagenseminar

Köln, 29.10. - 30.10.2019
Steigenberger Hotel Köln

Dr. Sven Marlow
Vorsitzender Richter am LG Berlin (Versicherungskammer) Mitautor Beck´scher Online-Kommentar VVG
Udo Spuhl
Vorsitzender Richter am LG Berlin (Versicherungskammer), Mitautor Beck´scher Online-Kommentar VVG

580,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Die Bildung der Haftungsquote bei Verkehrsunfällen

Grundlagenseminare
Teil 1: Unfälle Kfz gegen Kfz
Teil 2: Unfälle sonstiger Verkehrsteilnehmer

Köln, 30.10. - 31.10.2019
Steigenberger Hotel Köln
Köln, 25.03.2020
Steigenberger Hotel Köln

Dietrich Freyberger
Rechtsanwalt, Bonn, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht
Dr. Markus Wessel
Vorsitzender Richter am OLG Celle (Verkehrsunfallsenat) Vorstandsmitglied im Deutschen Verkehrsgerichtstag

für beide Teile 900,- € zzgl. MwSt.

18,5 Stunden

18,5 Stunden


Beschwerdemanagement in der Versicherungswirtschaft

Köln, 31.10.2019
Steigenberger Hotel Köln
Hamburg, 15.11.2019
Radisson Blu Hotel

Gisa Schuh
Expertin für Serviceorientierung in der schriftlichen Kommunikation, Schwerpunkt Versicherungssprache

530,- € zzgl. MwSt.

6,0 Stunden


Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Privaten Krankenversicherung

Köln, 04.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Prof. Dr. Oliver Brand
Universität Mannheim, Direktor des Instituts für Versicherungswissenschaft
Prof. Dr. Christoph Karczewski
Richter im IV. Zivilsenat (Versicherungssenat) des BGH Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum

400,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Lebensversicherung

Köln, 04.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Mike Beling
Zurich Gruppe Deutschland, Syndikusrechtsanwalt Head of Products & Distribution, Legal
Prof. Dr. Christoph Karczewski
Richter im IV. Zivilsenat (Versicherungssenat) des BGH Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum
Hanno Reich
Senior Consultant, Münchener Rückversicherungsgesellschaft

420,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Rechtsschutzversicherung

Neueste Rechtsprechung und aktuelle Probleme

Köln, 05.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Dr. Ulrich Eberhardt
Mitglied des Vorstands der ROLAND Rechtsschutzversicherungs-AG Mitglied des Vorstands der ROLAND Schutzbrief-Versicherung AG Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Wirtschaftsmediator
Prof. Dr. Karl Maier
TH Köln, Institut für Versicherungswesen, Herausgeber des AKB-Kommentars Stiefel/Maier, C. H. Beck Mitautor Harbauer Rechtsschutzversicherung ARB-Kommentar, C. H. Beck
Edmund Schmitt
Vorsitzender Richter am OLG Köln Lehrbeauftragter der TH Köln, Fachbereich Versicherungswesen Mitautor Harbauer Rechtsschutzversicherung ARB-Kommentar, C. H. Beck

420,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Produkthaftpflicht- und Rückrufkostenrisiken

Haftung und Deckung inklusive der aktuellen Gesetzesänderungen
Aufbau- und Vertiefungsseminar

Köln, 05.11. - 06.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Michael Krause
Allianz Versicherungs-AG, Fachbereichsleiter Firmen Haft/VH, Mitglied der KHB im GDV

570,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Die neuere Rechtsprechung zum Sachversicherungsrecht 2018 - 2019

Köln, 07.11. - 08.11.2019
Steigenberger Hotel Köln
Hamburg, 11.11. - 12.11.2019
Radisson Blu Hotel
München, 18.11. - 19.11.2019
Maritim Hotel München

Joachim Felsch
BGH, stellvertretender Vorsitzender IV. Zivilsenat (Versicherungssenat)
Martin Lehmann
BGH, Richter im IV. Zivilsenat (Versicherungssenat)
Udo Spuhl
Vorsitzender Richter am LG Berlin (Versicherungskammer), Mitautor Beck´scher Online-Kommentar VVG

600,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Einführung in die Privaten Sachversicherungen

Verbundene Hausratversicherung (VHV), Glasschadenversicherung (AGIB), Verbundene Wohngebäudeversicherung (VGB), Elementarschadenversicherung

Köln, 07.11. - 08.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Thomas Laue, LL.M.
Versicherungskammer Bayern, Abteilungsleitung Spartensteuerung der Privaten und Gewerblichen Sachversicherungen Mitglied der AG Musterbedingungen Privat Sach beim GDV
Katrin Schaak
Allianz Versicherungs-AG, Justiziarin und Referentin Versicherungsrecht und Grundsatzfragen, Fachstab Sachversicherungen, Mitglied der AG Musterbedingungen Privat Sach beim GDV
Ulrike Wiedemann-Wörner
Versicherungskammer Bayern, Spartensteuerung der Privaten und Gewerblichen Sachversicherungen, Diplomjuristin und Referentin für Juristische Grundsatzfragen

600,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Gewerbliche und Industrielle Haftpflichtversicherung

Grundlagenseminar

Hamburg, 13.11. - 14.11.2019
Radisson Blu Hotel

Hajo Röbe-Oltmanns
Senior-Underwriter, Allianz Deutschland AG, Hamburg
Prof. Dr. Peter Schimikowski
Rechtsanwalt, axis Rechtsanwälte GmbH, Köln Dozent am Insitut für Versicherungswesen, TH Köln

570,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Einführung in die Transportversicherung

Transportwaren- (TR) und Verkehrshaftungsversicherung (VKH)
Schaden
Grundlagenseminar

Hamburg, 13.11. - 14.11.2019
Radisson Blu Hotel

Erwin Abele
Rechtsanwalt, Langjähriger Verkehrshaftungsreferent, Allianz Versicherungs-AG
Günter Weinlich
Langjähriger Leiter Transport, Basler-Securitas Versicherungs-AG

570,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Aktuelle Probleme und neueste Rechtsprechung zur Allgemeinen Unfallversicherung

Köln, 25.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Sascha Piontek
Richter am Oberlandesgericht Hamm
Prof. Dr. Roland Rixecker
Präsident des Verfassungsgerichtshofs des Saarlandes, Mitglied der VVG-Reform-Kommission

400,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Die Haftungsquote beim Verkehrsunfall in schwierigen Fällen

Vertiefungsseminar

Hamburg, 25.11.2019
Radisson Blu Hotel

Dietrich Freyberger
Rechtsanwalt, Bonn, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

380,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Aktuelle Themen der Schadenregulierung in der Industriellen/Gewerblichen Haftpflichtversicherung

Köln, 25.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Michael Garbes
SHAM Deutschland GmbH, Chief Operations Officer Vorsitzender der Kommission Haftpflichtschaden des GDV
Christian Kettler
HDI Global SE, Leiter Casualty Claims A Mitglied der Kommission Haftpflichtschaden des GDV
Markus Wulfert
Gothaer Versicherung, Leiter Haftpflicht-Schaden Mitglied der Kommission Haftpflichtschaden des GDV

420,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Berufsunfähigkeitsversicherung

Neue Rechtsprechung und aktuelle Probleme
Erste praktische Erfahrungen mit dem VVG 2008

Köln, 26.11.2019
Steigenberger Hotel Köln

Sascha Piontek
Richter am Oberlandesgericht Hamm
Prof. Dr. Roland Rixecker
Präsident des Verfassungsgerichtshofs des Saarlandes, Mitglied der VVG-Reform-Kommission

400,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Versicherungsmedizinische Grundlagen für die Bearbeitung von Personenschäden

Teil 1: Medizinische Grundlagen: Extremitäten, Wirbelsäule und Komplikationen
Teil 2: Medizinische Grundlagen: Gehrin, Sinnesorgane und innere Organe

Hamburg, 26.11. - 27.11.2019
Radisson Blu Hotel
Hamburg, 20.04. - 21.04.2020
Radisson Blu Hotel

Dr. med. Christoph Hirgstetter
Langjähriger Gesellschaftsarzt, Allianz Deutschland AG, München, Arzt für Chirurgie
Dr. med. Roland Schelter
Arzt für Orthopädie, Allianz Deutschland AG, München, leitender Gesellschaftsarzt

bei gleichzeitiger Buchung beider Teile: 1.020,- € zzgl. MwSt.
jeweils bei Einzelbuchung: 580,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Fortbildung und Qualifikation des Schadensachbearbeiters in Sach-Schaden für den Innen- und Regulierungsaußendienst

Hamburg, 28.11. - 29.11.2019
Radisson Blu Hotel

Bernd Kämpchen
SIGNAL IDUNA, Handlungsbevollmächtigter, Großschadenregulierer Sach-Schaden

570,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden


Aktuelle Rechtsprechung zur Kaskoversicherung

Mit den AKB 2015

Köln, 02.12.2019
Steigenberger Hotel Köln

Prof. Dr. Rainer Heß, LL.M.
RAe Dr. Eick & Partner, Bochum Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht
Prof. Dr. Karl Maier
TH Köln, Institut für Versicherungswesen, Herausgeber des AKB-Kommentars Stiefel/Maier, C. H. Beck Mitautor Harbauer Rechtsschutzversicherung ARB-Kommentar, C. H. Beck

400,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Haftung und Haftpflichtversicherung der am Bau Beteiligten

Grundlagenseminare
Teil 1: Haftung und Haftpflichtversicherung der am Bau Beteiligten - Betrieb
Teil 2: Die Schadenregulierung in der Bauhaftpflichtversicherung - Schaden

Köln, 02.12. - 03.12.2019
Steigenberger Hotel Köln
Köln, 26.03. - 27.03.2020
Steigenberger Hotel Köln

Rainer-Karl Bock-Wehr
HDI Versicherung AG, Leiter Kompetenzcenter Firmen
Heinrich H. Mühe
Haftpflicht- und Versicherungsspezialist, Hannover

bei gleichzeitiger Buchung beider Teile: 1.040,- € zzgl. MwSt.
jeweils bei Einzelbuchung: 600,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Der Sachschaden beim Verkehrsunfall

Neuere Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen

Köln, 03.12.2019
Steigenberger Hotel Köln

Prof. Dr. Rainer Heß, LL.M.
RAe Dr. Eick & Partner, Bochum Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht
Wolfgang Wellner
Langjähriger Richter im VI. Zivilsenat (Haftungssenat) des BGH

400,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Transportwaren- und Verkehrshaftungsversicherung

Aufbau- und Vertiefungsseminare
Teil 1: Warenversicherung/Teil 2: Verkehrshaftungsversicherung

Köln, 04.12.2019
Steigenberger Hotel Köln
Köln, 30.03.2020
Steigenberger Hotel Köln

Erwin Abele
Rechtsanwalt, Langjähriger Verkehrshaftungsreferent, Allianz Versicherungs-AG
Günter Weinlich
Langjähriger Leiter Transport, Basler-Securitas Versicherungs-AG

bei gleichzeitiger Buchung beider Teile: 580,- € zzgl. MwSt.
jeweils bei Einzelbuchung: 400,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Aktuelle Themen der D&O-Versicherung

Vertiefungsseminar

Köln, 04.12.2019
Steigenberger Hotel Köln

Christoph Arendt, LL.M.
Rechtsanwalt, German Broking Center Financial Services Group, Aon Risk Solutions
Bastian Finkel
Rechtsanwalt, BLD Bach Langheid Dallmayr Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Markus Fleck
Rechtsanwalt, Produktentwicklung Financial Lines Allianz Global Corporate & Specialty SE
Michael Unglaub
Manager Financial Lines Claims; Deutschland, Österreich, Schweiz AIG Europe S.A.

430,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Aktuelle Rechtsprechung Transportrecht 2018 - 2019

Köln, 05.12.2019
Steigenberger Hotel Köln

Erwin Abele
Rechtsanwalt, Langjähriger Verkehrshaftungsreferent, Allianz Versicherungs-AG
Dr. Carsten Harms
FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB, Hamburg Fachanwalt für Transportrecht- und Speditionsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht

400,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Professionelle Risikoerfassung Industrieller Haftpflichtrisiken

Köln, 10.12.2019
Steigenberger Hotel Köln

Joachim Lenoir
Mitglied der Geschäftsleitung Büchner • Barella Holding GmbH & Co KG
Eva Wecker
Gothaer Allgemeine Versicherung AG Ass. jur., Leiterin Underwriting Industrie Haftpflicht Süd

400,- € zzgl. MwSt.

6,0 Stunden


 

Unsere Seminare richten sich an Versicherungsmakler, Maklerbetreuer bei Versicherungsgesellschaften, Versicherungsvermittler und Rechtsanwälte.

Innerhalb einzelner Zielgruppen unterscheiden wir zwischen „Grundlagenseminaren“ und „Profiseminaren“. Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen:

Haftung des Versicherungsmaklers; gewerbliche Sachversicherung; industrielle Sachversicherung; gewerbliche Haftpflichtversicherung; industrielle Haftpflichtversicherung.

Die aktuelle Rechtsprechung wird bei allen unseren Seminaren berücksichtigt. Wir bemühen uns um größtmöglichen Praxisbezug und arbeiten in unseren Veranstaltungen stark mit Fallbeispielen.


zum Seitenanfang