Christoph Karczewski

Prof. Dr. Christoph Karczewski

Richter im IV. Zivilsenat (Versicherungssenat) des BGH
Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum

    Referententätigkeit:
  • Vortragstätigkeit im Versicherungsrecht und Erbrecht im Bereich der Rechtsanwaltschaft und der Justiz
  • Lehrbeauftragter für Versicherungsrecht an der Ruhr-Universität Bochum

Lebenslauf


  • Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Genf
  • 1992-1994 Rechtsanwalt in Hamburg
  • 1994-1999 Tätigkeit als Richter auf Probe und als Richter am Landgericht im Höheren ustizdienst des Landes Niedersachsen
  • 1999-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesgerichtshof
  • 2002-2009 Richter am Oberlandesgericht Celle, u.a. im Senat für Versicherungsrecht
  • Seit 2010 Richter am Bundesgerichtshof, hier im schwerpunktmäßig für Versicherungsrecht und Erbrecht zuständigen IV. Zivilsenat

Veröffentlichungen


  • Das Europäische Übereinkommen über Staatenimmunität vom 15.05.1972, RabelsZ 54, 533 – 550 (1990)
  • Die Haftung für Schockschäden – Eine rechtsvergleichende Untersuchung, Dissertation, Hamburg 1992
  • Der Referentenentwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung schadensersatzrechtlicher Vorschriften, VersR 2001, 1070 – 1081
  • Die kollisionsrechtliche Behandlung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von im Inland stationierten ausländischen Streitkräften, VersR 2001, 1204 – 1208
  • Wussow, Unfallhaftpflichtecht, 16. Aufl. 2002, als Mitautor, hierin die Kapitel 40 – 42 zum Sachschaden (Inhalt und Umfang des Anspruch; Kraftfahrzeuge; Sonstige Sachen) und 24 (Bergschadensrecht)
  • Die Reisekosten des auswärtigen Rechtsanwalts in der aktuellen BGH – Rechtsprechung, MDR 2005, 481 – 487
  • Handkommentar Versicherungsvertragsrecht, 2008, als Mitautor, hierin die Abschnitte Gefahrerhöhung (§§ 23 – 27 VVG), Prämie (§§ 33 – 42 VVG), Vorläufige Deckung (§§ 49 – 52 VVG) und Herbeiführung des Versicherungsfalles (§ 81 VVG), 2. Aufl. 2011
  • Berufung in Versicherungssachen – Besonderheiten und typische Probleme, RuS 2010, 489 – 497
  • Die Herbeiführung des Versicherungsfalles nach § 81 VVG n.F. – Neuere Entwicklungen und Ausblick auf die Quotenregelung, in: Festschrift "300 Jahre Oberlandesgericht Celle", 2011, S. 303 – 321
  • Neuere Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Erbrecht, ZEV 2011, 223 – 229
  • Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zur Krankenversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung, RuS 2012, 270 - 280
  • Beeinflussung der Lebensführung durch Potestativbedingungen in Verfügungen von Todes wegen, erscheint im Laufe des Jahres im Jahrbuch „Hereditare – Jahrbuch für Erbrecht und Schenkungsrecht“
  • Vorvertragliche Anzeigepflichten, §§ 19 f VVG n.F., §§ 16 ff VVG a.F., RuS 2012, 521 - 532

Aktuelle MWV-Seminare
mit Prof. Dr. Christoph Karczewski


Durchgeführte MWV-Seminare
mit Prof. Dr. Christoph Karczewski