MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Zur Zeit werden für dieses Seminar keine Termine angeboten. Bitte nutzen Sie unsere Spartenübersicht um aus den aktuell angebotenen Seminare auszuwählen

vergangene Termine

Seminar Nr. 2311

Köln, 04.11.2021

Rechtsschutzversicherung

Neueste Rechtsprechung und aktuelle Probleme

Prof. Dr. Christoph Karczewski
Richter im IV. Zivilsenat (Versicherungssenat) des BGH
Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr. Karl Maier
TH Köln, Institut für Versicherungswesen,
Herausgeber des AKB-Kommentars Stiefel/Maier, C. H. Beck
Mitautor Harbauer Rechtsschutzversicherung ARB-Kommentar, C. H. Beck

Edmund Schmitt
Vorsitzender Richter am OLG Köln
Lehrbeauftragter der TH Köln, Fachbereich Versicherungswesen
Mitautor Harbauer Rechtsschutzversicherung ARB-Kommentar, C. H. Beck

In unserem diesjährigen Rechtsschutzseminar stellen wir die neueste höchstrichterliche Rechtsprechung und deren Auswirkung auf die Schadenpraxis vor. Eingegangen werden soll insbesondere auf noch ungeklärte Fragen wie Folgen der Rechtsprechung des BGH zum Versicherungsfall im Passivprozess, bei befristeten bzw. unwirksamen Verträgen sowie die Voraussetzungen einer streitauslösenden Willenserklärung.
Ferner beschäftigen wir uns mit aktuellen und strategischen Überlegungen zur Gestaltung der Rechtsschutzversicherung.
Das Seminar hat folgende Schwerpunkte:
  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH zur Rechtsschutzversicherung
  • Tendenzen und Entwicklungen der Rechtsprechung
  • Kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung
  • Konkrete Auswirkungen auf die Schadenpraxis
  • Strategische Überlegungen zur Rechtsschutzversicherung
Rechtsschutzversicherer; Rechtsanwälte; Makler
RAe: § 15 FAO 6 Stunden; Makler/Versicherer: 6 Stunden Bildungszeit

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück