Seminarübersicht Transportversicherung

Online-Recherche und Betrugsbekämpfung in der Versicherungswirtschaft

Betrugsbekämpfung effektiv gestalten

Köln, 07.05. - 08.05.2018
Steigenberger Hotel Köln
München, 04.06. - 05.06.2018
Maritim Hotel München

Marcus Lindemann
Online-Recherche-Trainer autoren(werk) GmbH & Co. KG, geschäftsführender Autor, Berlin

710,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden

12,5 Stunden


Serviceorientierte Korrespondenz in der Schadenregulierung

Service statt Versicherungsdeutsch

Hamburg, 16.05.2018
Radisson Blu Hotel
Köln, 11.06.2018
Steigenberger Hotel Köln

Gisa Schuh
Expertin für Serviceorientierung in der schriftlichen Kommunikation, Schwerpunkt Versicherungssprache

520,- € zzgl. MwSt.

6,0 Stunden


Allgemeines Versicherungsvertragsrecht

Neueste Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen

München, 04.06.2018
Maritim Hotel München
Hamburg, 07.06.2018
Radisson Blu Hotel
Köln, 21.06.2018
Steigenberger Hotel Köln

Prof. Dr. Christoph Karczewski
Richter im IV. Zivilsenat (Versicherungssenat) des BGH Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum
Prof. Dr. Roland Rixecker
Präsident des Verfassungsgerichtshofs des Saarlandes, Mitglied der VVG-Reform-Kommission

390,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

6,0 Stunden


Verhandlungsführung in der Schadenregulierung

Teil 1: Grundlagen der Verhandlungsführung, Teil 2: Gesprächsanalyse und Gegenmaßnahmen, Teil 3: Prozessprävention

Köln, 19.06. - 20.06.2018
Steigenberger Hotel Köln
Köln, 28.11. - 29.11.2018
Steigenberger Hotel Köln

Dr. Dirk Winkelmann
Geschäftsführer dw-train, Lehrbeauftragter zum Thema Ermittlungstechniken in Betrugsfällen, Gutachter, Trainer und Coach

bei Einzelbuchung: 710,- € zzgl. MwSt.
bei gleichzeitiger Buchung aller Teile: 1.950,- € zzgl. MwSt.

12,5 Stunden


Einführung in die Transportversicherung

Transportwaren- (TR) und Verkehrshaftungsversicherung (VKH)
Betrieb und Schaden
Grundlagenseminar

Köln, 08.10. - 09.10.2018
Steigenberger Hotel Köln

Erwin Abele
Rechtsanwalt, Langjähriger Verkehrshaftungsreferent, Allianz Versicherungs-AG
Günter Weinlich
langjähriger Leiter Transport, Basler-Securitas Versicherungs-AG

jeweils bei Einzelbuchung: 570,- € € zzgl. MwSt.
bei gleichzeitiger Buchung beider Teile: 1.010,- € zzgl. MwSt.

pro Seminar 12,5 Stunden

12,5 Stunden


 

Unsere Seminare zur Transportversicherung richten sich an Mitarbeiter bei Versicherungsgesellschaften, Versicherungsmakler, Versicherungsvermittler, Sachverständige und Rechtsanwälte.

Innerhalb einzelner Zielgruppen unterscheiden wir zwischen „Grundlagenseminaren“ und „Profiseminaren“. Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen:

Schadenbearbeitung in der Transportversicherung; Schadenregress Verkehrshaftungsversicherung; Schadenbearbeitung Warentransportversicherung; internationales Haftungsrecht der Verkehrsträger; Transportrecht international.

Die aktuelle Rechtsprechung zur Transportversicherung wird bei allen unseren Seminaren berücksichtigt. Wir bemühen uns um größtmöglichen Praxisbezug und arbeiten in unseren Veranstaltungen stark mit Fallbeispielen.


zum Seitenanfang