MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Zur Zeit werden für dieses Seminar keine Termine angeboten. Bitte nutzen Sie unsere Spartenübersicht um aus den aktuell angebotenen Seminare auszuwählen

vergangene Termine

Seminar Nr. 1223

, 30.03.2011

Spezialprobleme beim Regress des SVT und der Krankenversicherung

Schwerpunkte: VVG, Produkthaftung

Marcus Burkert
Rechtsanwalt, Anwaltskanzlei Schweizer & Burkert, Rosengarten
Langjähriger Leiter Haftpflicht-Schaden bei der Hörtkorn-Gruppe
Lehrbeauftragter der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)

Dietrich Freyberger
Rechtsanwalt, Bonn,
Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

Die Regresssituation ist gekennzeichnet durch das Zusammentreffen verschiedenster Rechtsgebiete. Um erfolgreich regressieren zu können, sind insbesondere auch vertiefte Kenntnisse im Haftungs- und Versicherungsrecht erforderlich. Dieses Seminar beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit zwei in der Regresspraxis sehr wichtigen Rechtsgebieten.
  • Produkthaftung
  • Versicherungsvertragsrecht
Anhand konkreter Fallbeispiele werden die beim Regress am häufigsten auftretenden Problemfelder dargestellt.
MitarbeiterInnen in Regressabteilungen bei Sozialversicherungsträgern und Krankenversicherungen; RechtsanwälteInnen (Seminar erfüllt § 15 FAO).

« zurück