MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2119

Köln, 11.02.-12.02.2020
1. Tag: 9.30 - 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr

Steigenberger Hotel Köln
Habsburgerring 9 - 13

Telefon: 0221-228-1717
Fax: 0221-228-1111

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2119:
Köln, 11.02.-12.02.2020
720,- € zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagessen sowie Pausenverpflegung

Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte selbst unter dem Stichwort „MWV“ vor. Bitte beachten Sie, dass Zimmerbuchungen nur zeitlich befristet und im Rahmen der verfügbaren Kontingente möglich sind.

Übernachtung inkl. Frühstück:
Köln 119,- €

HypoVereinsbank
Konto: 50 439 666
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Vertiefungs- und Aufbauseminar - Online-Recherche und Betrugsbekämpfung

Betrugsbekämpfimg effektiv gestalten

Marcus Lindemann
Online-Recherche-Trainer
autoren(werk) GmbH & Co. KG, geschäftsführender Autor, Berlin

Das Seminar dient der Vertiefung der Online-Recherche-Kenntnisse und bietet ein Update: neue Tools und leider auch Recherche-Einschränkungen, etwa bei Facebook. Vertieft und an komplexeren Suchen eingeübt wird die Facebook Graph Search. Vorgestellt wird die Zusammensetzung des Deep Webs und die Recherchemöglichkeiten dort, etwa über Datenbanken.

Der zweite Seminartag hat Workshop-Charakter und dient vorrangig der Diskussion von Problemstellungen, die die Teilnehmer mitbringen. Hier sollen Lösungsansätze aufgezeigt werden – auch wenn diese möglicherweise außerhalb der Onlinewelt liegen. Die Teilnehmer haben hierzu die Möglichkeit, Probleme und weitere Vertiefungsthemen mit dem Dozenten vorab zu diskutieren.

Das Seminar richtet sich an die bisherigen Teilnehmer des Online-Recherche-Seminars. Falls Sie noch nicht teilgenommen haben, besuchen Sie zunächst eines der regulären Seminare; sollten Sie schon über Vorkenntnisse verfügen, ist eine Teilnahme evtl. in Absprache mit dem Referenten möglich.

- Bitte bringen Sie zur Veranstaltung ein WLAN-fähiges Laptop mit
(ohne VPN-Netzwerkverbindung)! -
Mitarbeiter aus den Bereichen Sach-, Haftpflicht- und Unfall-Schaden sowie dem Bereich Recht bei Versicherungsgesellschaften, Schadenregulierer, Mitarbeiter von Schadenregulierungsbüros, Betrugs-referenten, Makler, Rechtsanwälte.
RAe: § 15 FAO 12,5 Stunden; Makler/Versicherer: 12,5 Stunden Bildungszeit

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück