MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2457 (ONLINE-Veranstaltung)

Online-Seminar, 22.03.2023
9.30 - 17.00 Uhr

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2457 (ONLINE-Veranstaltung):
Online-Seminar, 22.03.2023
395,- € zzgl. MwSt.
inkl. digitale Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

HypoVereinsbank
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Einführung in die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung + D&O

Aus der Praxis für die Praxis
Grundlagenseminar

Bertin Chab
Allianz Deutschland AG, München,
leitender Justitiar Fachberatung VH-Schaden

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung ist aus vielen wirtschaftlichen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Versicherungsschutz wird schon lange nicht mehr nur für die klassischen beratenden Berufen - Rechtsanwalt, Notar, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer – angeboten. Stärkere Regulierung im Finanzdienstleistermarkt, die Einführung neuer Pflichtversicherungen wie nun zum 1.1.2023 für die Berufsbetreuer oder die Reform der Bundesrechtsanwaltsordnung im Jahr 2022 verlangen immer wieder neue Versicherungslösungen und deren Anpassung. Im Seminar wird dargestellt, welche Unterschiede zur Allgemeinen Haftpflichtversicherung bestehen, welche Besonderheiten in der Pflichtversicherung gelten und was in den einzelnen Risikogruppen versichert wird. Bezüge zur Praxis der Schadenbearbeitung mit Schadenbeispielen sollen nicht zu kurz kommen.

Online-Plattform: Microsoft Teams
Als Grundlagenseminar richtet sich das Seminar an Teilnehmer, die sich im Bereich der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (noch) nicht sicher zu Hause fühlen oder die zwar schon in diesem Bereich tätig sind oder waren, denen aber eine grundlegende Einordnung der verschiedenen Themen fehlt und die sich einen besseren Überblick verschaffen möchten; Rechtsanwälte; Makler.
RAe: § 15 FAO 6 Stunden; Makler/Versicherer: 6 Stunden Bildungszeit

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück