MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 1561

Hamburg, 25.11.2014
9.30 - 17.00 Uhr

Radisson Blu Hotel
Marseiller Str. 2

Telefon: 040/3502-3100
Fax: 040/3502-3530

info.hamburg@radissonblu.com

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 1561:
Hamburg, 25.11.2014
Termin bereits verstrichen
360,-- € zzgl. MwSt.
incl. ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Verpflegung

Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte selbst unter dem Stichwort „MWV“ vor. Bitte beachten Sie, dass Zimmerbuchungen nur zeitlich befristet und im Rahmen der verfügbaren Kontingente möglich sind.

Übernachtung inkl. Frühstück:
Hamburg 133,- €

HypoVereinsbank
Konto: 50 439 666
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Wie mache ich Transporte sicherer

aus dem Blickwinkel der Versicherer
Riskmanagement und Schadenverhütung im Zusammenhang mit der Durchführung von Transporten

Erwin Abele
Rechtsanwalt, Langjähriger Verkehrshaftungsreferent, Allianz Versicherungs-AG

Günter Weinlich
Langjähriger Leiter Transport, Basler-Securitas Versicherungs-AG

Dieses Seminar soll einen ausführlichen Überblick geben über die Möglichkeiten der Reduzierung von Schadenfällen, die bei der Durchführung von Transporten eintreten können. Hierbei erfolgt eine Betrachtung sowohl aus der Sicht eines Waren- als auch Verkehrshaftungsversicherers. Im Hinblick auf die Einführung von Solvency II wird das Thema Riskmanagement zunehmend an Bedeutung gewinnen.
  • Schadenverhütung
  • Erkennung von Risiken
  • Risikowahrnehmung
  • Risikokontrolle
  • Entwicklung von Prozessen zur Risikominimierung
MitarbeiterInnen bei Versicherern und MaklerInnen aus Transport-Betrieb- und –Schaden-, Sach- und Haftpflichtabteilungen; Verkehrsträger und die verladende Wirtschaft
Teilnahmezertifikat für Makler: 8 Weiterbildungspunkte


« zurück