MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 1399

, 20.03.2013
9.30 - 17.00 Uhr


Telefon:
Fax:

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 1399:
, 20.03.2013
Termin bereits verstrichen
340,- € zzgl. MwSt.
incl. ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat (§ 15 FAO tauglich), Pausenerfrischungen, Mittagsmenü. Überweisung der Seminargebühr nach Erhalt der Rechnung unter Angabe der Rechnungs-Nummer und des Namens.

Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte selbst unter dem Stichwort „MWV“ vor. Bitte beachten Sie, dass Zimmerbuchungen nur zeitlich befristet und im Rahmen der verfügbaren Kontingente möglich sind.

Übernachtung inkl. Frühstück:
 €

HypoVereinsbank
Konto: 50 439 666
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Aktuelle Probleme der Bauleistungsversicherung

Dipl.-Ing. Manfred Kansy
AXA, Leitender HBV TV Schaden,
Mitglied der Projektgruppe "TV-Projektgeschäft" im GDV

Rolf Rehm
Sachverständiger für Bauleistungs- u. Bau-Betriebshaftpflichtversicherungen,
Langjähriger Geschäftsführer der DYWIDAG-Versicherungsverm. GmbH,
Mitautor des "Kommentars zur Bauleistungsversicherung 2008", Beck Verlag

Schwerpunkt des Seminars ist die Auseinandersetzung mit den dramatisch anwachsenden Schimmelschäden bei Neubauten und deren Einordnung im Hinblick auf Versicherungsschutz.
Darüber hinaus werden spezielle Schadenfälle, neuere Rechtsprechung zur Bauleistungsversicherung und Leistungskürzung nach dem VVG behandelt. Die Anzahl der Themen wurde so gewählt, dass die einzelnen Themen ausführlich behandelt und mit den Teilnehmern diskutiert werden können.
Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die in der Praxis anfallenden Probleme einer sachgerechten Lösung zuzuführen.
Erfahrene SachbearbeiterInnen aus dem TV-Bereich bei Versicherern und Maklern sowie MitarbeiterInnen von Baufirmen, Bauträgern, Sachverständige und RechtsanwälteInnen (Seminar erfüllt § 15 FAO). Grundkenntnisse der Bauleistungsversicherung werden vorausgesetzt.

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück