MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 1322

, 14.05.2012
9.30 - 17.00 Uhr


Telefon:
Fax:

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 1322:
, 14.05.2012
Termin bereits verstrichen
340,-- € zzgl. MwSt.
incl. ausführliche Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Pausenerfrischungen, Mittagsmenü. Überweisung der Seminargebühr nach Erhalt der Rechnung unter Angabe der Rechnungs-Nummer und des Namens.

Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte selbst unter dem Stichwort „MWV“ vor. Bitte beachten Sie, dass Zimmerbuchungen nur zeitlich befristet und im Rahmen der verfügbaren Kontingente möglich sind.

Übernachtung inkl. Frühstück:
 €

HypoVereinsbank
Konto: 50 439 666
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Internationale Versicherungsprogramme Haftpflicht Mittelstandskunden

Dr. Andreas Fürst
Allianz Versicherungs-AG, München
Leitender Justiziar, Leiter Schaden Haftpflicht

Wolfgang Mercier
Vorstand unisonSteadfast AG, Hamburg

Nicht nur Groß-Konzerne, sondern auch immer mehr mittelständische und kleine Unternehmen verlagern ihre Aktivitäten ins Ausland. Hierfür müssen Risiken bewertet und gerade auch in Haftpflicht entsprechende Versicherungslösungen geschaffen werden. Sowohl die Unternehmen, als auch deren betreuende Makler oder Versicherer sind dabei vielfach aufgrund der unterschiedlichen Rechtssysteme, Risikogegebenheiten, fehlender Informationen oder auch der Marktgegebenheiten mit dieser Aufgabenstellung überfordert. Dieses Seminar soll helfen, Kunden, Makler und Versicherer besser auf die damit verbundenen Herausforderungen vorzubereiten und anhand von Fallbeispielen Lösungswege aufzuzeigen. Neben der Vermittlung des erforderlichen Grundwissens steht dabei vor allem die praxisorientierte Umsetzung von Auslandslösungen im Vordergrund. Neben den klassischen Betriebs- und Produkthaftpflichtfragen werden dabei auch ergänzende Bereiche, wie Arbeitgeber-Haftpflicht etc. sowie landesspezifische Themen inkl. USA mit durchleuchtet.
Erfahrene SachbearbeiterInnen, Gruppen- und AbteilungsleiterInnen und Underwriter aus dem Bereich Haftpflicht-Betrieb, VersicherungsmaklerInnen.

« zurück