MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Zur Zeit werden für dieses Seminar keine Termine angeboten. Bitte nutzen Sie unsere Spartenübersicht um aus den aktuell angebotenen Seminare auszuwählen

vergangene Termine

Seminar Nr. 1238

, 04.05.2011

13. MWV-Seminar zum Betrug in der Sachversicherung

Prävention und Bekämpfung

Hans-Jürgen Dannenberg
R + V, Prokurist Haftpflicht- u. Sachschaden,
Sprecher des Arbeitskreises Mitte Sach-Kriminalität

Prof. Dr. Dirk Carsten Günther
RAe Bach, Langheid & Dallmayr, Köln

Rainer Kiefer
Sachverständigenbüro, Ratingen

Thomas Friedrich Spemann
Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und Sachverständiger für Wirtschaftssachen, Wiesbaden

Durch Versicherungsbetrug entstehen den Versicherern enorme Schäden. Wichtig für eine erfolgreiche Betrugsabwehr sind vor allem eine sorgfältige Beweissicherung und Strategie sowie eine professionelle Weiterbildung. Versicherungsbetrug ist alles andere als ein Kavaliersdelikt. Nach Angaben des GDV müssen die Versicherer über alle Sparten hinweg täglich 11 Millionen Euro für Betrugsschäden aufwenden. Angenommene Kalkulationsgrundlagen für die Risikoprämie stimmen bei den Versicherern nicht mehr! Wir wollen Ihr Wissen in rechtlicher und operativer Hinsicht erweitern, damit Sie sich den künftigen Aufgaben der Betrugsabwehr gewissenhaft stellen können.
MitarbeiterInnen von Sach-Schadenabteilungen, SchadenreguliererInnen, BetrugsreferentenInnen; RechtsanwälteInnen (Seminar erfüllt § 15 FAO).

« zurück