MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2114

Köln, 25.11.2019
9.30 - 17.00 Uhr

Steigenberger Hotel Köln
Habsburgerring 9 - 13

Telefon: 0221-228-1717
Fax: 0221-228-1111

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2114:
Köln, 25.11.2019
420,- € zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagessen sowie Pausenverpflegung

Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte selbst unter dem Stichwort „MWV“ vor. Bitte beachten Sie, dass Zimmerbuchungen nur zeitlich befristet und im Rahmen der verfügbaren Kontingente möglich sind.

Übernachtung inkl. Frühstück:
Köln 119,- €

HypoVereinsbank
Konto: 50 439 666
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Aktuelle Themen der Schadenregulierung in der Industriellen/Gewerblichen Haftpflichtversicherung

Michael Garbes
SHAM Deutschland GmbH, Chief Operations Officer
Vorsitzender der Kommission Haftpflichtschaden des GDV

Christian Kettler
HDI Global SE, Leiter Casualty Claims A
Mitglied der Kommission Haftpflichtschaden des GDV

Markus Wulfert
Gothaer Versicherung, Leiter Haftpflicht-Schaden
Mitglied der Kommission Haftpflichtschaden des GDV

Die Schadenregulierung in der industriellen/gewerblichen Haftpflichtversicherung ist anspruchsvoll und kompliziert, langjährige Erfahrung ist erforderlich.
Unser Referententeam, allesamt anerkannte, langjährige und erfahrene Top-Experten der Branche, garantieren höchstes Niveau.
Für Fallgestaltungen, die in der Regulierungspraxis häufig auftreten, werden anhand konkreter Beispielfälle Lösungsmöglichkeiten dargestellt. Die Teilnehmer erhalten praxisnahe Vorschläge für die Schadenregulierung.
Neueste Entwicklungen und die aktuelle Rechtsprechung werden selbstverständlich berücksichtigt.
Erfahrene Mitarbeiter bei Erst- und Rückversicherern aus dem Bereich Haftpflicht-Schaden; Mitarbeiter bei Versicherungsmaklern; Rechtsanwälte.
RAe: § 15 FAO 6 Stunden; Makler/Versicherer: 6 Stunden Bildungszeit

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück