Ulrich Eberhardt

Dr. Ulrich Eberhardt

Mitglied des Vorstands der ROLAND Rechtsschutzversicherungs-AG
Mitglied des Vorstands der ROLAND Schutzbrief-Versicherung AG
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Wirtschaftsmediator

Lebenslauf


  • 1964 geboren in Köln
  • 1982-1991 verschiedene Tätigkeiten im GERLING-Konzern, Köln
  • 1995 Rechtsanwalt in Kanzlei Dr. Kirchner & Dr. Gabrian, Köln
  • 1996 DEUTSCHER HEROLD Versicherungsgruppe der DEUTSCHEN BANK, Bonn
  • 1997 Promotion zum Doktor beider Rechte durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Köln, Thema: „Die Missbrauchsaufsicht des
    Bundesaufsichtsamtes für das Versicherungswesen“
  • 1999 Chefsyndikus HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  • 2008 Mitglied des Vorstands der HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung AG
  • 2015 Mitglied des Vorstands der ROLAND-Rechtsschutzversicherung AG
  • 2017 zudem Mitglied des Vorstands der ROLAND Schutzbrief-Versicherung AG, Köln

    Mitgliedschaft in Kommissionen/Arbeitsgruppen des GDV o. Ä.:
    Kommissionen Rechtsschutz und Geschäftsprozesse/- management
    Arbeitsgruppe „Anwaltschaft“ der Kommission Rechtsschutz
    ARGE Versicherungsrecht des Deutschen Anwaltvereins
    ARGE Mediation des Deutschen Anwaltvereins

Veröffentlichungen


  • Mitautor in Langheid/Wandt, Münchener Kommentar zum Versicherungsvertragsrecht (§§ 8, 9, 213 VVG)
    Diverse Veröffentlichungen, zuletzt:
  • "New School of Insurance Transformations (3): Stärkung der Mitarbeiter-Resilienz im Changeprozess durch Einbindung" in: Zeitschrift für Versicherungswesen 8/2018, S. 237
  • „Rechtsschutzversicherung und außergerichtliche Streitbeilegung“ in: Zeitschrift für Konfliktmanagement (ZKM) 2014, S.83 ff.
  • „Rechtsschutzversicherung im Wandel“, in: VersR 2013, 802 ff.
  • „Mit der Anwaltschaft gemeinsam in schwierigem Gelände“ in: Tagungsband des 51. Dt. Verkehrsgerichtstags in Goslar, 2013

Durchgeführte MWV-Seminare
mit Dr. Ulrich Eberhardt