MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2159

Köln, 08.06.-09.06.2020
1. Tag: 9.30 - 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr

Steigenberger Hotel Köln
Habsburgerring 9 - 13

Telefon: 0221-228-1717
Fax: 0221-228-1111

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2159:
Köln, 08.06.-09.06.2020
660,- € zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagessen sowie Pausenverpflegung

Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte selbst unter dem Stichwort „MWV“ vor. Bitte beachten Sie, dass Zimmerbuchungen nur zeitlich befristet und im Rahmen der verfügbaren Kontingente möglich sind.

Übernachtung inkl. Frühstück:
Köln 119,- €

HypoVereinsbank
Konto: 50 439 666
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Cyber Risks - Gefährdungen und Versicherungslösungen

Dr. Sven Erichsen
Erichsen GmbH, geschäftsführender Gesellschafter

N. N.


Linus Neumann
Dipl.-Psychologe, Senior IT Security Consultant
Sachverständiger IT-Sicherheit in Ausschüssen des Deutschen Bundestages

Thomas Pache
Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur
Risk Point, Head of Cyber, Senior Underwriter Tech/Cyber
Mitglied in den GDV-Projektgruppen Cyber-Versicherungen und IT-Unternehmen

  • Was sind Cyber-Risiken?
  • Wie kann man Cyber-Risiken bewerten?
  • Welche Schadenfälle hat es gegeben?
  • Was ist in konventionellen Versicherungen versichert?
  • Welche Risiken können versichert werden?
  • Welche Versicherungskonzepte sind am Markt vorhanden?
  • Welche Bausteine gibt es?
  • Welche Doppelversicherungen könnten bestehen?
  • Wie verläuft der Underwritingprozess?
  • Welche Präventionsmaßnahmen sind in Bezug auf Cyberrisiken empfehlenswert?
  • Wie kann man Kumulrisiken managen?
Erfahrene Mitarbeiter der Haftpflicht-, Technischen- und Sachversicherung aus Betrieb und Schaden; Produktentwickler; Risikomanager; Makler und Rechtsanwälte.
RAe: § 15 FAO 12,5 Stunden; Makler/Versicherer: 12,5 Stunden Bildungszeit

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück