MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2070 (Teil 2)

Hamburg, 30.09.-01.10.2019
1. Tag: 9.30 - 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr

Radisson Blu Hotel
Marseiller Str. 2

Telefon: 040/3502-3100
Fax: 040/3502-3530

info.hamburg@radissonblu.com

Seminar Nr. 2077 (Teil 3)

Hamburg, 04.03.-05.03.2020
1. Tag: 9.30 - 17.00 Uhr; 2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr

Radisson Blu Hotel
Marseiller Str. 2

Telefon: 040/3502-3100
Fax: 040/3502-3530

info.hamburg@radissonblu.com

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2070 (Teil 2):
Hamburg, 30.09.-01.10.2019
Seminar 2077 (Teil 3):
Hamburg, 04.03.-05.03.2020
pro Seminar 570,- € zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagessen sowie Pausenverpflegung

Die Zimmerreservierung nehmen Sie bitte selbst unter dem Stichwort „MWV“ vor. Bitte beachten Sie, dass Zimmerbuchungen nur zeitlich befristet und im Rahmen der verfügbaren Kontingente möglich sind.

Übernachtung inkl. Frühstück:
Hamburg 130,- €

HypoVereinsbank
Konto: 50 439 666
BLZ: 700 202 70
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Einführung in die Technische Versicherung

Grundlagenseminare
Teil 2: Grundlagen der TV-Betriebsunterbrechungsversicherung (Betrieb)
Teil 3: Grundlagen der TV-Betriebsunterbrechungsversicherung (Schaden)

Dipl.-Ing. Dieter Spaar
HDI Global SE, Hannover
Leiter Engineering Underwriting und Specialties

Dipl.-Ing. Klaus Unger
interRisk Consulting & Engineering
Willis Towers Watson Versicherungsmakler GmbH
Manager Construction & Engineering

Dipl.-Ing. Axel Wensch
Technisches Kontor für Versicherungen GmbH, Geschäftsführer, Düsseldorf

Die Grundlagenseminare haben folgendes Konzept:
  • Systematische Darstellung und Analyse der versicherten Gefahren, der Ausschlüsse und Obliegenheiten in der Sachversicherung
  • Underwriting: Risikoanalyse, Dokumentation
  • Konkrete Schadenbeispiele
  • Auswirkungen des neuen VVG
  • Neue Musterbedingungen
  • Fallbeispiele
Mitarbeiter von Versicherungen, Versicherungsmaklern und SV-Büros im Bereich TV. Erste Grundkenntnisse zur Sachversicherung sind wünschenswert.
RAe: § 15 FAO 12,5 Stunden pro Veranstaltung
Makler: 12,5 Stunden Bildungszeit pro Veranstaltung

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück