MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2424 (Teil 1 - ONLINE-Veranstaltung)

Online-Seminar, 19.10.-20.10.2022
1. Tag: 9.00 - 16.30 Uhr; 2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr

Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2424 (Teil 1 - ONLINE-Veranstaltung):
Online-Seminar, 19.10.-20.10.2022
bei Einzelbuchung: 610,- € zzgl. MwSt.
bei gleichzeitiger Buchung beider Teile: 1.070,- € zzgl. MwSt.
inkl. digitaler Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

HypoVereinsbank
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Sachschaden Kompakt

Schadenregulierung auf Basis aktueller Bedingungen und auf Grundlage der neuen VGB 2022 - Kompaktes Seminar zu versicherten Gefahren, Obliegenheiten, Gefahrerhöhung, Regressmöglichkeiten

Hartmut Schuster
Langjähriger Abteilungsleiter Sachschaden, SparkassenVersicherung Wiesbaden

Es werden systematisch und praxisbezogen Grundkenntnisse anhand von konkreten Schadenbeispielen vermittelt und vertieft.
Ziel ist es, die Fachkompetenz und das Verständnis für die komplexe Materie zu erhöhen und somit eine sichere Handhabung für die tägliche Arbeit zu erreichen.
Das Seminar hat folgende Schwerpunkte:
  • Versicherte Gefahren
  • Ausschlüsse
  • Obliegenheiten
  • Konkrete Schadenbeispiele
  • Grobe Fahrlässigkeit, Gefahrerhöhung
  • Fallbeispiele in kleinen Workshop-Einheiten
  • Regressgründe und Vorgehen
  • Versicherungswert
  • Neuwertanteil

Online-Plattform: Microsoft Teams

Der Termin für Teil 2 wird noch bekannt gegeben.
Die Veranstaltungen richten sich an Mitarbeiter von Versicherungen und Versicherungsmaklern; Sach-verständige; Rechtsanwälte.
RAe: § 15 FAO 12,5 Std. pro Veranstaltung, Makler/Versicherer: 12,5 Std. Bildungszeit pro Veranstaltung

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück