MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2211 (ONLINE-Veranstaltung)

Online-Seminar, 10.12.2020
9.30 - 17.00 Uhr


Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2211 (ONLINE-Veranstaltung):
Online-Seminar, 10.12.2020
420,- € zzgl. MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat

HypoVereinsbank
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Die Haftungsquote beim Verkehrsunfall in schwierigen Fällen

Vertiefungsseminar

Dietrich Freyberger
Rechtsanwalt, Bonn,
Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

Das Seminar beschäftigt sich vertieft mit problematischen Fällen der Quotenbildung bei Verkehrsunfällen (auch solchen unter Beteiligung nicht motorisierter Personen). Es werden Grundkenntnisse vorausgesetzt. Die Veranstaltung gliedert sich in drei Bereiche:
  • Darstellung schwieriger Haftungsfälle
  • Regress bei mehr als zwei Unfallbeteiligten
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Quotenbildung bei Verkehrsunfällen
Anhand konkreter Fallbeispiele werden Quotenbildung und Beweisproblematik ver-tieft behandelt.
Besonderes Augenmerk gilt dem Regress des Sozialversicherungsträgers und den hierbei zu beachtenden Besonderheiten.
Als Vertiefungsseminar richtet sich die Veranstaltung an erfahrene Schadensachbearbeiter in den Bereichen AH und KH; Mitarbeiter in Regressabteilungen bei Sozialversicherungsträgern; Makler; Rechtsanwälte.
RAe: § 15 FAO 6 Stunden; Makler/Versicherer: 6 Stunden Bildungszeit

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Verkehrsrecht
  • Fachanwalt Medizinrecht
  • Fachanwalt Sozialrecht

« zurück