MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2273 (Teil 1 - ONLINE-Veranstaltung)

Online-Seminar, 15.06.-16.06.2021
1. Tag: 9.00 - 16.30 Uhr; 2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr


Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2273 (Teil 1 - ONLINE-Veranstaltung):
Online-Seminar, 15.06.-16.06.2021
Termin bereits verstrichen
jeweils bei Einzelbuchung: 590,-
bei gleichzeitiger Buchung beider Teile: 1.000,- € zzgl. MwSt.
inkl. digitale Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

HypoVereinsbank
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Einführung in die Transportversicherung

Transportwaren- (TR) und Verkehrshaftungsversicherung (VKH)
Betrieb und Schaden
Grundlagenseminare

Markus Robold
Stellvertretender Leiter Württembergische Versicherung AG,
FIT Firmenkunden - Transportversicherung / Verkehrshaftung Fachexperte

Günter Weinlich
Langjähriger Leiter Transport, Basler-Securitas Versicherungs-AG

Teil 1: Überblick über die in Deutschland zur Anwendung kommende Transportwaren- und Verkehrshaftungsversicherung, insbesondere deren Versicherungsbedingungen und deren Anwendung in der Praxis; Risikobeurteilungen, die aufgrund der zukünftigen Vorschriften nach Solvency II von zunehmender Bedeutung sind.
  • Darstellung der wichtigsten Rechtsgrundlagen und Rechtsprechung
  • DTV-Güter 2000/2011 und DTV-VHV 2003/2011 und entsprechende Klauseln
  • Incoterms 2020 und Grundlagen der Gefahrtragung samt Anspruchsberechtigung
  • Risikofaktoren in der Transportwaren- und Verkehrshaftungsversicherung
  • Grundlagen der transportrechtlichen Haftungsregime (HGB, AGB, CMR, MÜ)

Teil 2: Überblick über die praktische Schadenbearbeitung und die konkrete Schadenberechnung, samt Schadenverhütung.
  • Systematik der Schadenbearbeitung
  • Darstellung der Rechtsprechung
  • Konkrete Fallbeispiele
  • Schadenverhütung

Online-Plattform: Microsoft Teams
Versicherer und Makler aus Transport-Betrieb- und –Schaden-, Sach- und Haftpflichtabteilungen, die entweder über keine oder erste Berufserfahrung verfügen, sich aber in dieses komplexe Gebiet einarbeiten wollen; Rechtsanwälte.
RAe: § 15 FAO 12,5 Stunden pro Veranstaltung
Makler/Versicherer: 12,5 Stunden Bildungszeit pro Veranstaltung


§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Transport- und Speditionsrecht
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück