MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2338 (ONLINE-Veranstaltung)

Online-Seminar, 12.11.2021
9.00 - 16.30 Uhr


Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2338 (ONLINE-Veranstaltung):
Online-Seminar, 12.11.2021
410,- € zzgl. MwSt.
inkl. digitale Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

HypoVereinsbank
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

IT-Risiken und Silent Cyber

Schadenereignisse mit IKt-Auslösern - Markt, Produkte, Entwicklungen

Sophie-Dorothee Enger
Segger Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Rechtsanwältin

Thomas Pache
Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur
Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH
Head of Specialty Cyber

Dr. Stefen Segger
Geschäftsführer Segger Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Rechtsanwalt

  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Silent Cyber“, welche Missverständnisse treten auf?
  • Wie sieht der Rechtsrahmen zur ITK-Nutzung aus in dem sich Unternehmen bewegen?
  • BSIG, KRITIS, IT-SIG, MaRisk und BAIT – Welche Norm ist für wen relevant?
  • Wie verhalten sich die Versicherungsbedingungen traditioneller Konzepte bei durch IKT ausgelösten Versicherungsfällen?
  • Welche Versicherungslücken entstehen im Zuge der Digitalisierung von Prozessen und Unternehmen?
  • Welche Handlungsalternativen existieren bzw. sind vorstellbar?
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten?
Mitarbeiter von Versicherern (Betrieb und Schaden), Makler, Rechtsanwälte, Sachverständige
RAe: § 15 FAO 6 Stunden; Makler/Versicherer: 6 Stunden Bildungszeit

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Versicherungsrecht

« zurück