MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

Seminar Nr. 2321 (ONLINE-Veranstaltung)

Online-Seminar, 15.11.-16.11.2021
1. Tag: 9.00 - 16.30 Uhr; 2. Tag: 9.00 - 13:00 Uhr


Schriftlich bei MWV per E-Mail, Fax oder Brief.

Bitte kreuzen Sie das Seminar an, an dem Sie teilnehmen möchten:

Seminar 2321 (ONLINE-Veranstaltung):
Online-Seminar, 15.11.-16.11.2021
460,- € zzgl. MwSt.
inkl. digitale Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

HypoVereinsbank
IBAN: DE21700202700050439666
BIC: HYVEDEMMXXX

Der Abfindungsvergleich beim Personenschaden

Grundlagenseminar

Hans-Günter Ernst
Vorsitzender Richter am OLG Düsseldorf

Haftpflichtversicherer, SVT, RVT, KV, sonstige Drittleistungsträger und natürlich Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind beim Abfindungsvergleich enorm gefordert. Das Seminar beschäftigt sich kompakt und konkret anhand aktueller Fallbeispiele mit den maßgeblichen Problemschwer-punkten, u. a.:
  • Besonderheiten der Schadenarten (Erwerb, vermehrte Bedürfnisse: Pflege, Unterhalt, Haushalt, Schmerzensgeld)
  • Prognose bei Grund und Höhe
  • Berechnung der Ansprüche
  • Sachliche / zeitliche Kongruenz von Drittleistungen
  • Zeitpunkt der Forderungsübergänge
  • Haftungsfallen: Formulierungen des Vergleichstextes
  • Junge Geschädigte
  • Notwendige Vorbehalte / Formulierungen
  • Taktik: Prozess oder Vergleich?

Online-Plattform: Microsoft Teams
Schadensachbearbeiter (KH, AH, SVT, sonstige Drittleistungsträger) mit Grundkenntnissen auch der sozialrechtlichen Seite der Schadenregulierung; Rechtsanwälte.
RAe: § 15 FAO 10 Stunden

§15
FAO
Dieses Seminar erfüllt § 15 FAO für:
  • Fachanwalt Verkehrsrecht
  • Fachanwalt Sozialrecht

« zurück