Seminarübersicht Lebensversicherung

Beschwerdemanagement in der Versicherungswirtschaft

Hamburg, 09.11.2016
Radisson Blu Hotel

Gisa Schuh
Expertin für Serviceorientierung in der schriftlichen Kommunikation, Schwerpunkt Versicherungssprache

480,- € zzgl. MwSt.

8


Serviceorientierte Korrespondenz in der Schadenregulierung

Service statt Versicherungsdeutsch

Köln Steigenberger, 14.11.2016
Steigenberger Hotel Köln
Hamburg, 23.11.2016
Radisson Blu Hotel

Gisa Schuh
Expertin für Serviceorientierung in der schriftlichen Kommunikation, Schwerpunkt Versicherungssprache

480,- € zzgl. MwSt.

8


Berufsunfähigkeitsversicherung

Neue Rechtsprechung und aktuelle Probleme
Erste praktische Erfahrungen mit dem VVG 2008

Köln Steigenberger, 15.11.2016
Steigenberger Hotel Köln

Prof. Dr. Roland Rixecker
Präsident des Saarländischen OLG und Vorsitzender des Versicherungssenats, Mitglied der VVG-Reform-Kommission
Dr. Herbert Tschersich
Vorsitzender Richter a. D. LG Dortmund (Versicherungskammer)

370,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

8


Verhandlungstechnik für Schadenregulierer

Köln Steigenberger, 15.11. - 16.11.2016
Steigenberger Hotel Köln
Hamburg, 21.11. - 22.11.2016
Radisson Blu Hotel

Dr. Dirk Winkelmann
Geschäftsführer dw-train, Lehrbeauftragter zum Thema Ermittlungstechniken in Betrugsfällen, Gutachter, Trainer und Coach

680,- € zzgl. MwSt.

12 Stunden



Lebensversicherung

Neue Rechtsprechung und aktuelle Probleme

Köln Steigenberger, 17.11.2016
Steigenberger Hotel Köln

Mike Beling
Syndikusanwalt, HDI Lebensversicherung AG
Dr. Christoph Karczewski
Richter im IV. Zivilsenat (Versicherungssenat) des BGH
Hanno Reich
KPMG, Actuary DAV, Partner, Risk Actuarial

385,- € zzgl. MwSt.

6 Stunden

8


Allgemeines Versicherungsvertragsrecht

Grundlagenseminar

Köln Steigenberger, 28.11. - 29.11.2016
Steigenberger Hotel Köln

Dr. Sven Marlow
Vorsitzender Richter am LG Berlin (Versicherungskammer) Lehrbeauftragter FU Berlin, Mitautor des Handbuchs "Neues VVG kompakt" im Verlag VVW
Udo Spuhl
Richter am LG Berlin (Versicherungskammer), Mitautor des Handbuchs "Neues VVG kompakt" im Verlag VVW

550,- € zzgl. MwSt.

12 Stunden

16


 

Unsere Seminare zur Lebensversicherung richten sich an Mitarbeiter bei Versicherungsgesellschaften, Versicherungsmakler, Versicherungsvermittler, Sachverständige und Rechtsanwälte.

Innerhalb einzelner Zielgruppen unterscheiden wir zwischen „Grundlagenseminaren“ und „Profiseminaren“. Wir beschäftigen uns mit folgenden Themen:

Leistungsprobleme in der BUZ-Versicherung; Versicherungsmedizin; aktuelle Rechtsprechung Lebensversicherung.

Die aktuelle Rechtsprechung zur Lebensversicherung wird bei allen unseren Seminaren berücksichtigt. Wir bemühen uns um größtmöglichen Praxisbezug und arbeiten in unseren Veranstaltungen stark mit Fallbeispielen.


zum Seitenanfang